Eltern- und Kind Turnen

Sobald die Kinder laufen können, gibt es die Möglichkeit des Eltern-und Kind-Turnens.

Um die Abstandsregel bewahren zu können, findet das Eltern-Kind-Turnen zur Zeit in zwei Gruppen statt. Leider sind diese Gruppen zur Zeit voll, daher können keine neuen Kinder mehr aufgenommen werden.

Die Stunden finden jeden Dienstag von 16:00 – 17:00 Uhr und von 17:00 – 18:00 Uhr in zwei Gruppen statt.

Hier sind die Eltern in der Aufsichtspflicht die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen zu befolgen.

Die Kinder werden spielerisch zu Bewegungen animiert. Singspiele und Spiele mit Bällen, Keulen, Seilen u.a., oder auch Alltagsmaterialien fördern die geistige und körperliche Entwicklung des Kindes. Wichtig sind vor allem die Bewegungslandschaften, wo das Klettern, Balancieren, Springen usw., folglich die ganze Körperhaltung gekräftigt wird. Geschicklichkeit, Gleichgewicht und immer selbstbewusstere Bewegungen werden unter dem Ansporn von Mama, Papa, Oma oder Opa gefördert. Geistige und körperliche Entwicklung laufen parallel, daher ist es wichtig,dass Kinder sich bewegen, von anderen lernen, sich selbst erkennen, so dass die Sturzgefahr weniger und die Körperbeherrschung gesteigert wird. Das gemeinsame Turnen macht dann noch mehr Spaß, wenn Mama oder Papa aktiv an den Geräten mit turnen.

Termine:

Dienstags 16:00 – 17:00 Uhr

Alter:

3 – 7 Jahre

Kontakt:

Conny Crecelius 06438/3720

conny.crecelius@web.de